Philosophie erleben: Erlebnis-Exkursionen

Die Exkursionen haben das Ziel, Philosophie erlebbar zu machen: Man sitzt nicht irgendwo und liest Texte, sondern besucht einen Ort, der zum Philosophieren anregt. In der Regel gibt es erst eine Einführung oder Führung durch eine Fachperson, anschliessend einen philosophischen Austausch unter den Teilnehmenden. 

Auf Anfrage organisiere ich auch Philosophie-Erlebnisse am Ort Ihrer Wahl.

 

Rückblick

Am Samstag, 19.9., öffnete das Hospiz Aargau in Brugg für uns die Türen: Zusammen mit Hospizleiter Dieter Hermann sprachen wir über das Thema "in Würde sterben" - ein berührender und bereichender Morgen. Ich nehme zum Beispiel mit, wie unglaublich wichtig es ist, sich im Leben mit dem Tod zu beschäftigen und, dass die meisten Ängste im Zusammenhang mit dem Sterben nicht sein müssen, wenn man diese rechtzeitig thematisiert.

Das Hospiz Brugg ist ein wunderbarer Ort, eine Oase der Selbstbestimmung und Entlastung für Sterbende und Angehörige.

3c73392c-a680-4010-8c00-9d137ab8105b.JPG
ead90a4f-9e29-4c10-9bea-694f1d663b54_edi
1664f8a7-d22a-4132-8d0e-2fa7cd0e8ce0.JPG
dc04f9c3-05d8-4b4e-ad9e-71357602e5aa.JPG